Eridanos - Zentrum für SalutoGenese

Seminare und Veröffentlichungen
© 2020 Eridanos - Zentrum / AnthroLanz SL
Der Buchungsvertrag kommt mit dem Eingang der Zahlung auf unsere Konten zustande. Er beinhaltet alle in der Buchungsbestätigung aufgeführten Leistungen. Darüber hinausgehende Leistungen oder personenbezogene Leistungen werden nicht zugesichert. Sollten aus von uns nicht zu verantwortenden Gründen bestimmte Leistungen nicht zu erbringen sein, erstatten wir diese durch äquivalente andere Angebote oder durch eine der Leistung entsprechende finanzielle Erstattung. Weitergehende Haftung (für entgangene Erholung, sicher erwartete Leistungen, anders geartete Vorstellungen) übernehmen wir nicht, insbesondere auch keine Flugkosten oder andere Auslagen. Wenn Sie von Ihrer Reise zurücktreten wollen oder müssen, erstatten wir Ihnen die zuvor gezahlten Beträge abzüglich der Storno- und Bankgebühren zurück. Stornokosten: Ab Datum der Buchungsbestätigung (tritt auch bei kurzfristigen Buchungen sofort in Kraft) bis 60 Tage vor Reiseantritt 10% des Gesamtpreises 59 – 45 Tage vor Reiseantritt 30% des Gesamtpreises 44 – 28 Tage vor Reiseantritt 60% des Gesamtpreises 27 – 10 Tage vor Reiseantritt 80% des Gesamtpreises weniger als 10 Tage vor Reiseantritt 0 % des Gesamtpreises Wenn ein äquivalenter Ersatz innerhalb dieser Zeit vor Ihrer Anreise gefunden werden kann, stellen wir Ihnen lediglich die Kosten des entstandenen Umbuchungsausfalls und den Personalaufwand von 100,00 € in Rechnung. Mit einer Reiserücktrittsversicherung für den Flug und Unterkunft können Sie das Risiko im Falle eines Reiserücktrittes abdecken. Diese können Sie in Verbindung mit einem Flug abschliessen. Eine Reisekrankenversicherung ist empfehlenswert. Das Gelände ist naturnah angelegt. Es gibt zum Teil unbefestigte Wege und Abhänge. Wir weisen Sie ausdrücklich und rechtswirksam darauf hin, dass wir keine Haftung übernehmen für Unfälle innerhalb unseres Geländes und der Gebäude. Kleine Kinder und Nichtschwimmer dürfen sich im und am Pool nur in Begleitung eines Erwachsenen aufhalten, der die Verantwortung dafür trägt. Die Gartenanlage darf in all ihren Teilen (außer in den Bereichen, die mit „privat“ gekennzeichnet sind, begangen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Obst und die Gemüse von den Gästen nicht auf eigene Faust geerntet werden dürfen. Die frischen Produkte aus unserem Anbau werden in unserem Laden zum Erwerb angeboten. Auf dem Gelände gibt es ausreichend Parkplätze. Es herrscht die allgemeine Verkehrsordnung und zivile Haftung. Die Gegend ist sehr ruhig und es sind in den letzten 30 Jahren keine kriminellen oder Eigentums-Delikte vorgefallen. Das Gelände ist aber weitläufig und nicht überwacht. Wir haften nicht für die Schäden eventuell eintretender Delikte.

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen